Unser Supervisionsangebot …

… richtet sich vor allem an Teams, die mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen arbeiten, bei denen es um sexuelle Auffälligkeiten (in welcher Form auch immer) geht. Hierbei ist uns die Kombination aus Fallberatung und Teamsupervision sehr wichtig. Erfahrungsgemäß ist das eine nicht vom anderen zu trennen. Der Vorteil liegt in unseren Augen immer in einer kontinuierlichen Zusammenarbeit. Nur so ist es überhaupt möglich, auf Prozesse im Team aufmerksam zu machen bzw. diese adäquat zu begleiten. Dieser Kontext unterscheidet die Supervision zu der von uns angebotenen Fallberatung. Wenn Sie Interesse an einem individuellen Angebot haben, melden Sie sich gerne bei uns.